Jodlerklub Heimelig Buochs

Jodlerklub Heimelig Buochs

News

Gottesdienst in der St. Anna Kapelle Waltersberg vom 18. Juli 2021


Über uns

Der Jodlerklub Heimelig Buochs wurde im März 1930 als zweiter Jodlerklub im Kanton Nidwalden gegründet. Im gleichen Jahr singt der Klub zum ersten Mal an der Buochser Älplerkilbi. Die Heimeligen verpflichten sich statutarisch zur Förderung des Jodelgesangs und der Pflege des Naturjuiz.

Jeweils am Samstag nach Ostern führen sie ihr Jahreskonzert in der Breitlihalle in Buochs durch. Für einen stimmungsvollen Jahresausklang sorgt alle 5 Jahre ein Kirchenkonzert in der Pfarrkirche Buochs.


Jahresprogramm

So, 24. Oktober 2021, 9:00 UhrÄlplerchilbi Festgottesdienst
Pfarrkirche Buochs
So, 21. November 2021, 9:30 UhrKirchweihfest mit musikalischer Begleitung, Pfarrkirche Buochs
Sa, 23. April 2022Jodlerkonzert, Breitlihalle Buochs

Rückblick

Generalversammlung Jodlerklub Heimelig Buochs vom 19. Juni 2021

v.l.n.r: Monika Frank (neues Ehrenmitglied), Hans Gabriel (40 Jahre Klub), Otto Muff (abtretender Vizepräsident), Armin Rölli (neuer Kassier), Norbert Troxler (neuer Präsident), Fredy Bernasconi (40 Jahre Klub), Sepp Barmettler Bürg (abtretender Präsident), André Infanger (neuer Beisitzer), Alois Achermann (neues Ehrenmitglied)



Senden Sie uns eine Nachricht


Copyright Jodlerklub Heimelig Buochs 2021. Alle Rechte vorbehalten.